Die Oboe ist ein Doppelrohrblattinstrument, d.h. der Ton wird dadurch erzeugt, dass zwei Rohrblätter gegeneinander schwingen, wenn sie angeblasen werden. In Orchestern sind Oboisten sehr beliebt, da die Oboe eher selten gespielt wird. Auch in Kammermusikformationen kann die Oboe eingesetzt werden. Das Einstiegsalter liegt in der Regel bei zehn Jahren.